Die Park Regulationen

pravila_parka_foto

Das Gebiet des Naturparks Papuk steht aufgrund des Naturschutzgesetzes unter Schutz, weswegen wir die Besucher bitten sich an die Regeln des Benehmens zu halten und mit dem Personal des Naturparks zusammenzuarbeiten, um die ursprünglichen biologischen, geologischen und kulturellen Werte des geschützten Gebiets zu erhalten, und zwar wie folgt:

Graphic1 dass sie Bäume und Sträucher nicht beschädigen, Blumen und andere Pflanzen nicht pflücken
Graphic2 dass sie keine Tierarten erschrecken, stören, fangen, jagen oder töten und keine Neste oder Tierbauten beschädigen
Graphic3 dass sie nicht lagern, kein Feuer anzünden, außer an den dafür bestimmten Orten und dass sie die Ordnung und Sauberkeit des Naturparks erhalten, alle Abfälle an dafür vorgesehenen Ablagerungen entsorgen
Graphic8 dass sie die Gewässer und Quellen nicht verschmutzen und nicht in den Seen baden,
Graphic5 dass sie sich an die Warnzeichen halten und sich an die bezeichneten Pfade, ihrer eigener Sicherheit wegen halten
Graphic6 dass sie Hunde nicht von der Leine nehmen, da sie sich nicht frei in der Umgebung bewegen dürfen
zabranjeno-fotografiranje Aufnahmen und Fotografieren zu kommerziellen Zwecken sind verboten, außer mit Genehmigung des Naturparks
zabrana-turistickih-usluga touristische, gastwirtschaftliche oder Handelstätigkeiten sind ohne Konzession von Seiten des Öffentlichen Instituts des Naturparks Papuk verboten.

Das Amt des Naturschutzes verrichtet den unmittelbaren Schutz im Park und hat die Berechtigung Strafen an Ort und Stelle des Verstoßes, im Falle der nicht Einhaltung dieser aufgrund des Regelbuchs über innere Ordnung im Naturpark Papuk erbrachten Regeln, zu erteilen.

Sollten Sie solche Unregelmäßigkeiten oder ungewünschte Situationen erkennen, wählen Sie bitte 034-313-030.

Sehr geehrte Besucher!
Wir bitten Sie sich an diese Regeln zu halten. Danke!

Die Parkverwaltung