Über die öffentliche Institution

Den Naturpark verwaltet die Institution welche von Seiten der Regierung der Republik Kroatiens, aufgrund der Einrichtung über die Gründung der Öffentlichen Institution Naturpark Papuk („Amtsblatt Nr. 96/99) gegründet wurde, und befindet sich in der unmittelbaren Zuständigkeit des Umwelt- und Naturschutzministeriums.

Die Tätigkeit der Institution schließt den Schutz, die Erhaltung, und die Reklame des Naturparks ein, mit dem Ziel des Schutzes und der Erhaltung der wichtigen Eigenschaften und Rolle des Naturparks, die Sicherung der ungestörten Entwicklung der Naturprozesse und der erhaltbaren Nutzung der Naturgüter, sowie die Aufsicht der Durchführung von Naturschutz-Bedingungen und Maßnahmen auf dem geschützten Gebiet.

Die Körper der Öffentlichen Institution sind: der Verwaltungsrat, der Direktor und der Fachleiter. Der Verwaltungsrat verwaltet die Institution, und besteht aus fünf Mitgliedern, die vom Minister ernannt werden. Die Tätigkeit der Institution organisiert und leitet der Direktor, welcher vom Minister auf eine Zeit von vier Jahren ernannt wird. Die Fachtätigkeit der Institution wird vom Fachleiter geleitet,

welcher auf Vorschlag des Direktors vom Verwaltungsrat der Institution auf eine Zeit von vier Jahren ernannt wird.

Die Mitglieder des Verwaltungsrats der Öffentlichen Institution Naturpark Papuk sind:

  1. Irena Relić, Vorsitzender
  2. Tanja Šinko, Mitglied
  3. Mirko Mališ, Mitglied
  4. Matej Begić, Mitglied
  5. Anita Lovreković, Mitglied